www.janosch-nietlispach.ch

http://crossfitzug.ch/janosch-nietlispach


Soke-Sifu Damian Mohler

4 x Weltmeister WTKA WKA IKF 2014-2016

Einziger europäischer Kung Fu-Meister der Ip Man Association Hong Kong, 2. Generation Ip Man Disciples

Gründer des Stills Xinxin Ming Chuan, 9. Dan

Action Movie Actor/Newcomer 2017 Hong Kong

Schnellster in Europa vermessener Schlag der Welt

Soke-Sifu Damian Mohler wird sich mit verschiedenen Vorführungen an der Kampfsportwelt.ch präsentieren!


Swisstricks ist ein Kampfsport-Akrobatik Showteam aus Bern in der Schweiz und besteht aus bereits mehrfach ausgezeichneten Kampfsportler sowie Freestyle Artisten.

Die Formation verbindet diverse Stile und Elemente aus Kampfkunst / Breakdance mit Akrobatik. Verpackt wird das ganze in eine explosive, choreographierte Show, gewürzt mit einer Prise Humor. Seit dem Jahr 2003 begeistern sie das Publikum auf kleinen und grossen Bühnen im In- wie auch im Ausland.

Ob Showblock, Guerilla-Promotion, Bühnenshow, Musikvideo, akrobatische Unterstützung, Auftritte bei Galas, Varietés oder ihrem Firmenanlass, wir verfügen über ein breites Repertoire, setzen ihre Wünsche gekonnt um und machen mit Ihnen jeden Event zum unvergesslichen Erlebnis.


Nadja wird Powerwave an unserem Stand Kampfsortwelt.ch präsentieren!

 

www.nadja.coach

 

 


Am Samstag, 11. November 2017 findet anlässlich der dritten Ausgabe der FitnessEXPO der erste Electric Night Run in Basel statt. Dabei handelt es sich um einen Lauf-Event im eigentlichen Sinne, wo jedoch das Laufvergnügen, der Spass an Bewegung im Vordergrund steht und nicht die pure Leistung.

Download Flyer


Nunchaku Vorführung und Workshop mit

Shifu Alexandre Chapendal

Schulleiter Tian Long Guan Romandie

Meisterschüler von Sôke/Sigun Damian Mohler in Ving Tsun und Xinxin Ming Chuan (DCT)

3rd Generation IP Man Disciple

Titel:

2003: Weltmeister Junior FINCA

2003: Vize-Weltmeister Senioren FINCA

2005: World Champion Senior FINCA

2008: World Champion Senior FINCA

2009: World Champion Senior FINCA

Das Nunchaku bedeutet aus dem Japanischen übersetzt „Verbundenes Paar Stöcke“. Es besteht eigentlich aus zwei Holz- oder Metallstöcken und ist durch eine Kette oder einer Schnur verbunden. Die Ausführung der Stöcke gibt es in verschiedenen Formen und Längen. Meist wird das Gerät in Verbindung mit Karate eingesetzt. Seine Ursprünge hat es im Kaiserreich Chinas. Zu dieser Zeit diente es den Bauern als Dreschflegel für das Korn. Da sie nicht berechtigt waren Waffen zu tragen, nutzten sie das Nunchaku zur Verteidigung. Diese galt als landwirtschaftliches Gerät und wurde nicht als Waffe eingestuft. So konnten sie die alltäglichen Geräte mit sich führen und sich bei einem Angriff mit Stoßen und Schwingen der Stöcke wehren.

Profitiere von der Möglichkeit dieses Trainingsgerät näher kennen zu lernen.